Business Kompass

Business Kompass

In stürmischen Zeiten geht es um nicht mehr und nicht weniger als um die Zukunft Ihres Unternehmens. Bei dieser Betrachtung geht es nicht um die Wertigkeit des Anlagevermögens (bewegliche und unbewegliche Wirtschaftsgüter), sondern um die Bestandsaufnahme und Zukunft  der operativen Geschäftstätigkeit.

Kassensturz, nüchtern und rational die nahe Zukunft einschätzen. Diese nunmehr festgeschriebenen Erwartungen zeitnah und ständig kontrollieren, um gegensteuern zu können, wenn es die Situation erfordert. Das alles liefert Ihnen das Modul 1 des Business Kompass.

 

Einen eigenen Controller einzustellen, dürfte den Rahmen Ihrer wirtschaftlichen Möglichkeiten maßlos überfordern. Allein auf die Buchhaltung zu setzen, dürfte zwar den Anforderungen an steuerliche Belange gerecht werden, aber nicht im Ansatz dazu ausreichen, die betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung professionell vorzunehmen.

Mit dem Business Kompass werden Sie in die Lage versetzt, zu erkennen, ob und welche Sofortmaßnahmen eingeleitet werden müssen, wie z.B. Beantragung Kurzarbeitergeld, Aussetzung von Vorauszahlungen an das Finanzamt, Tilgungs-aussetzung von Krediten usw. Möglicherweise müssen auch neue Kredite in Anspruch genommen werden. Dabei ist zu bedenken, dass auch Förderkredite mit Haftungsfreistellungen irgendwann zurückbezahlt werden müssen.

Für alle genanten Maßnahmen ist ein plausibles Konzept vonnöten, um auf Augenhöhe mit Geschäftspartnern, Banken, Finanzämtern agieren zu können. Mit dem Business Kompass  werden die Kriterien an ein umfassendes Konzept perfekt abgedeckt.

 

Das Ganze ist so ausgestaltet, dass wir Sie nach der Analyse der Ist-Situation auch weiterhin in Folge begleiten per Telefon oder per TeamViewer, so dass Sie immer Unterstützung haben.

Betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung ist Chefsache!

Nutzen Sie unsere praxisorientierten Erfahrungen, setzen Sie Prioritäten und nutzen Sie das Modul 1 als Basis für jegliches Handeln aktuell.

 

Das Modul 2 ist der flankierende 2. Schritt, besonders für Unternehmen des Handwerks und des produzierenden Gewerbes.

 

Das Modul 3 beinhaltet die Teile 1+2 und ist weiterführend der strategische Begleiter, wenn es wieder "rund läuft.

Das Modul 1: Die Unternehmenssituation/ Blitzanalyse

Mit dem Modul 1 haben Sie Ihr Unternehmen immer im Griff,  jetzt und in der Zukunft.  

 

Es zeigt Ihnen auf, ob und an welcher Stelle in Ihrem Unternehmen sofortiger Handlungsbedarf besteht und zwar nicht, wenn es bereits zu spät ist, also wenn der Jahresabschluss erfolgt ist, sondern ad hoc, genau jetzt? 

Das Modul 2: Der Leistungsstatus

Mit diesem Modul gehen wir mit Ihnen in die "Tiefe". 

 

Stimmt die Ursprungskalkulation noch, wie hoch sind die Selbstkosten pro Stunde, welcher Stundenverrechnungssatz wird tatsächlich erzielt, und welcher wäre notwendig um die Gemeinkosten zu decken. Das Modul 2 liefert Erkenntnisse, welche gerade für das Handwerk und das produzierende Gewerbe überlebensnotwendig sind.

Das Modul 3: Die Zukunftskonzeption

Das Modul 3 Wird relevant, wenn sich der "Sturm" gelegt  hat und klar erkennbar ist, wohin die Reise geht. Mit diesem Instrumentarium sind Sie immer gewappnet, gegenzusteuern, wenn es eng wird.

​IIhre Vorteile

·       Minimierung der Kosten für die Erstellung der Bilanzen/Jahresabschlüsse

·       Verbesserung der Bonität und Steigerung der Liquidität

·       Grundlage für die Generierung Beteiligungskapital

·       Grundlage für Unternehmensnachfolge.

·       Planungssicherheit

·       Rechtzeitiges Erkennen von Risiken

·       Vermeidung von hohen Beratungskosten

·       Optimale Nutzung der vorhandenen personellen Ressourcen

 

Unser Team:

Josef Leineweber

eMail:    info@unternehmer-pro.com

Phone:  +49 (0) 8153 4098 750

Mobil:   +49 171 123 78 59

Josef Leineweber

 

Bankkaufmann, Industriekaufmann, Bilanzbuchhalter, mit Studium zum Dipl.-Kaufmann


Beruflicher Werdegang:

  • Leiter Rechnungswesen und Controlling bei ABB,

  • Geschäftsführer und Gesellschafter in einem mittelständischen Unternehmen der Elektrobranche mit Sitz in München, Augsburg und Kamenz in Sachsen. 

  • Begleitung von Unternehmern in den Bereichen Unternehmens-finanzierung, Durchführung von Konsolidierungen, Generierung Beteiligungskapital, Implementierung von Frühwarnsystemen und Unterstützung bei der Nachfolgeregelung.

  • Durchführung der Aktivitäten in Deutschland, Österreich, Ungarn, Kroatien und Bulgarien.
     

Praktiker, mit 40 Jahren Berufs- und Lebenserfahrung verantwortlich für die Gestaltung der systematischen, chronologischen Abläufe des Business Kompass.

 

 

Stephan Scheppach

eMail:   info@unternehmer-pro.com

Mobil: +49 170 2383514

Stephan Scheppach

Dipl.-Wirtschaftsingenieur




Beruflicher Werdegang:

  • Aufgewachsen in einer traditionsreichen Unternehmerfamilie (Getränkegroßhandel, Immobilienbesitz und deren Verwaltung), 
     

  • Projektleiter im Bereich Errichtung von Gewerbeimmobilien,
     

  • Partner von LEINEWEBER & KOLLEGEN.
     

  • Verantwortlich für IT-Umsetzung der Strategien von Josef Leineweber.

Die Fähigkeiten der Generationen wurden in diesem Projekt eindrucksvoll gebündelt.

Benötigen Sie mehr Infos?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.... Bitte kontaktieren Sie uns gerne jederzeit

© 2017-2020 by LEINEWEBER & KOLLEGEN GmbH